Beete und Pflanzen wecken - Frühjahrsarbeitseinsatz am 12.04.2024 ab 15 Uhr

 

Tulpen leuchten in knalligen Farben aus den Vorgärten, weiße Blütensterne des Bärlauchs wippen im Wind - dieses Jahr ist der Frühling fast vier Wochen früher als gewöhnlich zurückgekehrt. Kurz: Höchste Zeit für die Frühjahrspflege der Beete im Essbaren Dorf Ottenbronn! Wir treffen uns am Freitag, 12.04.2024 ab 15 Uhr auf dem Dorfplatz in Ottenbronn, machen die Beete schick, setzen ein paar neue Pflanzen, schneiden hier und da etwas zurück, füllen Erde auf wo nötig.

Lust mitzumachen? Einfach vorbeikommen - wir freuen uns immer über neue Gesichter! 

18.03.24: Frühjahrs-Besprechung des AK

Luft und Erde werden wärmer, die ersten Bienen und Hummeln summen schon herum, hier und da heben Narzissen ihre Köpfchen - kurz: Es ist Zeit, dass der Arbeitskreis Essbares Dorf Ottenbronn sich Gedanken macht, was in diesem Jahr in Beeten und Trögen wachsen soll. Deswegen lädt der AK am 18.03.2024 um 19 Uhr in den Bürgersaal in Ottenbronn ein. Adresse: Wasenstr. 1, Ortsverwaltung Ottenbronn.

Kleine Tagesordnung: 

  1. Flyer
  2. Termin Frühjahrspflanzung
  3. Material und Pflanzen für Frühjahrspflanzung
  4. Bericht Öffentlichkeitsarbeit
  5. Info-Festle/Stand Essbares Dorf

Neue Mitstreiter sind herzlich willkommen!

Wein-Bändiger Werner

"Jetzt muss das alles runter!" Wein-Experte Werner weiß, wann man die Rebstöcke wie bändigen muss, damit nächstes Jahr wieder saftige Beeren in dichten Trauben herabbaumeln. Am 03.11.23 rückt er mit Schubkarre, Gartenschere und Trittleiter an und schickt "Vanessa", "Venus" und Arkadia" eine Stunde später in den Winterschlaf. 

Die Birne steht schief!

Vorher ...

...nachher.

Auch hier: Danke, Werner!!!

03.11.2023

Aktuelles auf und rund um den Dorfplatz

Angärtnern 2023

Am 15.04. waren wir wieder brav im Einsatz: Stauden zurückschneiden, Baumscheiben mit Erde auffüllen und einsäen (Ringelblumen!), Mulch auf den großen Beeten verteilen. Und zur Belohnung gab es noch einen Ebereschenweinkuchen von der Hagazussa.

Nächster Arbeitseinsatz: 15.04.23, 10 Uhr

Die Mitglieder des Arbeitskreises - und alle, die sie dabei unterstützen wollen - treffen sich um 10 Uhr am Dorfplatz.

Was steht an?
Erde an den Baumscheiben auffüllen, feinen Rindenmulch auf den Beeten ausbringen. Kommt also gerne mit Schaufel und Handschuhen!

Mitte November 2022: Der Dorfplatz wird winterfest

Nach einer kurzen Doodle-Umfrage steht fest, dass der Arbeitskreis an einem trockenen, halbwegs warmen Samstag Mitte November die Beete entrümpelt, den Wein zurückschneidet und allgemein über die Ottenbronner Pflanzenschätze guckt.

Schnee und Eis - ihr könnt kommen!

August 2022: Schwabo besucht das Essbare Dorf

Am 16. Juli hat Jeanette Tröger vom Schwarzwälder Boten (Schwabo) uns besucht. Der Arbeitskreis war in fast voller Teamstärke vertreten und hat mit Begeisterung einzelne Pflanzen vorgestellt, erklärt, wie der Gießdienst so läuft und sich für ein kleines Fotoshooting zur Verfügung gestellt.
Erschienen ist der Bericht am 5. August 
(s. unten)

Juli 2022: Rebenarbeit

Werner hat den Wein etwas ausgelichtet, damit die Trauben die volle Sonne abbekommen und schön reif, süß und saftig werden.

Juli 2022: Sommer in Ottenbronn

Der Dorfplatz wird auch von der jungen Generation angenommen. Sehr schön!

01.06.2022: Endlich - 
Pflanzen beschildert!

Am 1. Juni war es so weit: Die Schilder (mit QR-Code und damit Verweis auf diese Seite!) zu unseren dauerhaften Pflanzen fanden ihre Plätze.

Ein paar Bilder von der Aktion könnt ihr euch unten anschauen.

Jetzt wirklich: nächster Arbeitseinsatz


Heute (9. April) hat uns der Schnee einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wir versuchen es am 23. April noch mal. Und pflegen hoffentlich dann die Beete und bereiten alles für den Frühling vor.
10:30 Uhr, Dorfplatz
Fleißige Hände und Ideengeber sind gerne gesehen!

Nächster Arbeitseinsatz: 

9. April 2022, ab 10:30 Uhr
Wir machen die Beete pflanzbereit, schneiden hier und da etwas zurück und überlegen, was dieses Jahr in die Pflanztröge darf.

Lust zu helfen? Einfach vorbeikommen!
Wir freuen uns über neue Mitstreiter! :-)